Experiment #4

Freitag, 23. September 2011 / 12 Kommentare

Da ich diese Woche krankgeschrieben bin (Nase und völlig verschleimter Hals und Husten - weeßte Bescheid -.-) hatte ich Zeit ein wenig herum zu experimentieren. Dieses AMU stammt vom Mittwoch und ich war nicht so draußen :D                                              

Der Lippenstift gehört offiziell eigentlich auch nicht dazu, ich wollte nur das gute Licht ausnutzen und die Lippenswatches gleich mit fotografieren.

Ich bitte meinen ultrageilen rosa bademantel zu beachten <<3 Ich bin krank ich darf das XD

Diese Technik heißt wohl Crease Cut, zumindest habe ich sie unter dem Namen kennen gelernt. Es geht dabei darum, eine möglichst schwarfe kante zu ziehen und die Lidfalte damit optisch ein wenig zu verschieben.                                                                                                                             Blau sollte das Ganze übrigens auch nicht aussehen, aber der weiße NYX Pencil verfälscht die Farbe leider völlig. 
 

Und jetzt mal ein mega doll gephotoshopptes Bild :D. Ich habe einfach mal eine anleitung befolgt und ein bisschen herumgespielt. Die Sache mit dem schwarzen Hintergrund findet ich toll, da lenkt weder der rosa Badematel noch das Chaos im Hintergrund von der eigentlichen Sache - dem Make Up ab. 
                                   

Findet ihr auch, dass sich ein schwarzer Hintergrund besser macht? Sollte ich das für die Zukunft übernehmen?

12 Euer BlaBla dazu:

  1. gute besserung meine liebe, jetzt war is so baff, das ichs vergessen hatte oO

    AntwortenLöschen
  2. Das AMU sieht toll aus und der rote Lippenstift steht dir sehr gut!
    Und das letzte Bild ist sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen
  3. ich find das mit dem schwarzen hintergrund, wegen genannter gründe, auch besser.
    lg & gute besserung, jule
    [www.fairy-arts.blogspot.com]

    AntwortenLöschen
  4. Woooooow! Das letzte Bild ist der absolute Hammer, da hat Photoshop ja ganze Arbeit geleistet :P
    Das Amu sieht sehr gut aus und die roten Lippen stehen dir einfach, das kann man dir definitiv nicht absprechen!
    <3

    AntwortenLöschen
  5. *mit ner Tasse Tee anstoß* - bin auch krank -.-

    Tolles Amu, auch die Lippen. ;)

    AntwortenLöschen
  6. @ Charles

    Danke Süße *kussi*

    @ Alice

    Danke *knuff* Im übrigen hätte mikt Tee anstoßen viel mehr Stil als mit, k.A. Bier oder so :D

    AntwortenLöschen
  7. Aber klaro.
    Und für den besonderen Kick nochn Löffel Honig rein, das knallt!

    AntwortenLöschen
  8. das AMU sieht doch mal sehr geil aus! würde ich glatt versuchen nachzumachen... kann mir aber gar nicht vorstellen, dass ich das hinkriege xD
    das letzte bild ist doch super zum Makeupzeigen =)

    AntwortenLöschen
  9. @ MuhSchu,

    So schwer ist das gar nicht...^^ trau dich mal, es macht wirklich Spaß das zu schminken =)

    AntwortenLöschen
  10. Wow!! Das bearbeitete Foto ist ja total toll geworden!!! Und den schwarzen Hintergrund unbeding beibehalten :-)) Welche Anleitung hast du denn befolgt?? Ich wills auch mal ausprobieren, meine Neugier ist geweckt :-))

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)
Bitte beachtet, dass ich keine Kommentare mit unpassender Blog-Werbung veröffentliche - thematisch passende Beiträge dürfen gern verlinkt werden.