Ich werfe einen Blick auf...

Freitag, 20. Dezember 2013 / 3 Kommentare


...die Stroke of Midnight Lipbag Violet

Die Mac Weinachts LE. Ich glaube sie hat dieses Jahr wieder viele von uns in den Wahnsinn getrieben, erst ewig gelistet aber nicht lieferbar, dann Wasserschäden bei einem Onlineshop. Irgendwie verflog bei mir die Lust darauf ziemlich – zumal ich keine absoluten „Haben-Muss-Produkte“ vorher festgelegt hatte. Außerdem finde ich das Design nicht so schön weihnachtlich wie ich mir das wünschen würde, aber das sind persönliche Präferenzen…


Dark Deed, den Namen hatte ich bei Goldies dunkle Lippenstifte Post gelesen, kurz davor oder danach fragte ein Mädchen Lu, ob sie ihren nicht zufällig loswerden wolle.
Bis dahin hatte ich die Farbe überhaupt nicht auf dem Schirm, nur zufällig entdeckte ich, dass sie in dem Lip Bag enthalten sein würde, ich googelte also nochmal fix den Namen, weil er mir was sagte – das Ganze geschah während ich am anderen Ende der Leitung meine Mutter hatte. Ich erzählte ihr ganz uffjerescht von DEM Herbstrot. Ihr könnt euch den folgenden Verlauf so vorstellen:

Ich: „Oh Mama, die Farbe ist soooo toll, die gabs schon bei der Disney Bösewichte LE. Ach ja, ist die toll *schwärm* …!“

Mutter: „Brauchst du denn wirklich NOCH EINEN ROTEN Lippenstift?“

Ich: „Da wir hier vojn Lippenstiften sprechen würde ich nicht unbedingt brauchen sagen – aber wollen. Also ja, ich BRAUCHE ihn :D!“

Mutter: „*seufz* Naja, du hast ja meine Kontoverbindung, und es ist ja bald Nikolaus…“

Also – dieser Post ist quasi sponsored bei Mami – an dieser Stelle herzlichen Dank für dein Verständnis meiner Schminkleidenschaft gegenüber <3 font="">

Das Lipbag kostet 40€ und enthält einen Lippenstift Dark Deed, das Cremesheen Glass Art of Seduction und eine Liplinerminiatur von Vino .
Die Lippenstifte der LE kosten 19,50€ - das Design schlägt wieder ordentlich zu Buche. Ein Gloss kostet sonst 19,00€ und ein Lipliner 16,00€ also sagen wir für die Miniatur 5€. Dazu gibt’s noch das Täschchen, welchem ich keinen Wert zuordnen mag.
Wenn man alle Produkte mag rechnet es sich also durchaus  das Täschchen zu kaufen. Als Geschenk macht es sich natürlich sowieso fein, sofern man jemanden kennt, der solche Töne mag.


Der Lippenstift ist ein Träumchen. Die Amplified Textur ist schön cremig, dabei nicht zu trocken und nicht zu rutschig. Nicht zu deckend nicht zu durchscheinend. Einfach perfekt wenn man mich fragt. Voraussetzung, wie fast bei jedem Lippenstift, ist natürlich eine einigermaßen gepflegte Grundlage.
(Auf den Bildern seht ihr Lipliner und Lippenstift in Kombination)


Man benötigt den Lipliner aber definitiv. Dadurch, dass die Textur nicht absolut "blickdicht" ist, kann es sein, dass man die Lippenränder sonst nicht wirklich deckend bekommt, bzw. doch mal eine STelle etwas hervorblitzt auf der der Lippi nicht so gut hält.
Aber da ja beide Produkte zusammen beiliegen, gibts ja quasi kein Problem ;)


Das Gloss trägt sich erwartungsgemäß gut. Es ist natürlich sehr transparent aber ich finde es bildet einen sehr schönen Kontrast zu Lipliner und Lippenstift. Der Goldschimmer ist deutlich sichtbar, aber er ist dennoch zu fein, als das man ihn als Glitter bezeichnen könnte. Über dem Lippenstift die perfekte Weihnachtskombination.

Fazit:

I´m in love. Nicht, dass ich das nicht über jeden meiner roten Lippenstifte sagen würde, aber das hier ist anders - ich grase meinen Kopf grade nach einer Film oder Buchfigur ab (finde natürlich keine), die sich zwischen zwei oder mehr Männern entscheiden musste, denn das wäre wohl ein würdiger Vergleich. Er ist mein perfekter Lippenstiftpartner und ich würde ihn unter keinen Umständen teilen oder abgeben :D So, jetzt wissta bescheid...


Wie findet ihr Dark Deed? Und was haltet ihr von dem diesjährigen Weihnachtsdesign?


3 Euer BlaBla dazu:

  1. was für eine liebe mama du hast! ♥ tolle farbe - viel spaß damit :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift ist echt der Knaller <3

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinnsfarbe, sieht wirklich gut aus.

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)
Bitte beachtet, dass ich keine Kommentare mit unpassender Blog-Werbung veröffentliche - thematisch passende Beiträge dürfen gern verlinkt werden.